EHP7 Installation – Komponente EMPLOYEE existiert nicht oder nicht aktiv

FM_MAIN_TRANSEXEC-ACT_TRANS-MOD1

Foto: SAPBASIS.CH

Bei Verwendung des Software Update Managers bricht während einer EHP7 Installation in Schritt 5.6 der Ausführungs (Exekution) Phase
MAIN_TRANSEXEC/ACT_TRANS das Update mit folgenden Meldungs Einträgen ab:

FM_MAIN_TRANSEXEC-ACT_TRANS-MOD2

Abbruchmeldungen wie im Blogbeitrag nähe beschrieben. Foto: SAPBASIS.CH

1EED0519X“Dd1 Source“ „SACM_CDS_SHOW_SO“ could not be activated
A1EDSDDL_PARSER_MSG 050 Die Komponente „EMPLOYE““ existiert nicht oder ist nicht aktiv.

(mehrmals)

A2 DDDLS 027XDd1 Source „SEPM_SDDL_LEAVE_REQUESTS“ konnte nicht aktiviert werden.
1EED0519 „Dd1 Source“ SEPM_SDDL_LEAVE_REQUESTS“ could not be activated.

FM_MAIN_TRANSEXEC-ACT_TRANS-MOD3

Falls diese Phase abbricht, mehrmals (falls nötig) manuell wiederholen. Foto: SAPBASIS.CH

FM_MAIN_TRANSEXEC-ACT_TRANS-MOD4

Mit dieser Lösung / Workaround kann das EHP7 Upgrade fortgesetzt werden. Foto: SAPBASIS.CH

Um diesen Fehler zu beseitgen, muss die zuvor abgebrochene Phase ggf. mehrmals wiederholt werden (Klick auf Repeat Taste des Software
Update Manager Installers). Anschließend wird das EHP7 Update erfolgreich fortgesetzt und die nächsten Phasen starten. Als Anmerkung, dieser Abbruch tritt natürlich nicht bei jedem Upgrade auf, sondern ist jeweils vom Inhalt und Kundenspezifischen Konstallation der SAP Datenbank abhängig.

Tags: , , , , , ,