SAP CA SSL Zertifikat Erneuerung – Java Portal

Szenario:

Das Passport Zertifikat von SAP welches auf einem Netweaver Java System installiert wurde läuft ab.
Der Solution Manager hat per Alert über das ablaufende Zertifikat automatisch die SAP Basis informiert.

Lösungsweg:
Im Hinweis 1508904 „SSL und abgelaufenes SAP-Passport-CA-Zertifikat“ ist die generelle Lösung beschrieben, bitte beachten!

Im Netweaver Administrator navigiert man unter Rubrik „Konfiguration“ und dort im rechten Bereich zum Sub-Punkt „Zertifikate & Schlüssel“.

Foto: SAPBASIS.CH

Foto: SAPBASIS.CH


Anschließend erhält man eine Übersicht mit den Zertifikaten die demnächst ablaufen werden, markiert durch ein oranges Warnungs Icon.

Hinweis: Einträge die als rot markiert (rotes Icon) angezeigt werden, sind bereits abgelaufen 😉
Klick unter „Keystore Sichten“ auf das gelb markierte Passport Zertifikat:

Foto: SAPBASIS.CH

Foto: SAPBASIS.CH

Im unteren Menue „Einträge anzeigen“ werden anschließend die einzelnen Zertifikate angezeigt – hier wieder auf das mit einem orangenen Icon markierte Zertifikat klicken (ganze Zeile markieren):
Jetzt hat man folgende Möglichkeiten:

– das ablaufende Zertifikat über den Button „löschen“ sofort entfernen.
– das ablaufende Zertifikat umbennen in z.B. „SAP-CA-Passport_old“.

Hinweis: in diesem Beispeil wird das ablaufende Zertifikat sofort gelöscht.

Nachdem Löschen auf den Button klicken „Eintrag importieren“ – eine bessere Bezeichnung wäre „Zertifikats Datei importieren“ 😉

Beim Import als Eintragsart auswählen: „X509 Zertifikat“ (generell: die möglichen Eintragsarten sind: X.509 Certificate – PKCS#12 Key Pair – PKCS#8 Key Pair)

Foto: SAPBASIS.CH

Foto: SAPBASIS.CH

Anschließend noch auf „importieren“ klicken und das neue gültige Zertifikat wurde erfolgreich importiert.

Foto: SAPBASIS.CH

Foto: SAPBASIS.CH

Foto: SAPBASIS.CH

Foto: SAPBASIS.CH

Tags: , , , , ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.