SM59 – RFC Verbindung „case sensitive“ anlegen

Regelmäßig steht man als Basis Admininstrator vor kniffligen Aufgaben :-). In diesem Beispiel verlangt der Solution Manager 7.2 im Schritt der Grundkonfiguration bei der Anlage einer LMDB Quelle nach einer „case-sensitive“ RFC Verbindung. Der Name dieser RFC Verbindung muss exakt in Groß- und Kleinschreibung benannt sein, wie es die Solution Manager Setup Prozedur verlangt.

„LMDB_SyncDest1“

Das Solution Manager Setup / Transaktion "SOLMAN_SETUP" verlangt im Schritt der SLD/LMDB Konfiguration nach einer technischen RFC Verbindung in SM59, deren Name die Groß- Kleinscheibung exakt einhalten muss. Foto: SAPBASIS.CH

Das Solution Manager Setup / Transaktion „SOLMAN_SETUP“ verlangt im Schritt der SLD/LMDB Konfiguration nach einer technischen RFC Verbindung in SM59, deren Name die Groß- Kleinscheibung exakt einhalten muss. Foto: SAPBASIS.CH+

Das Problem ist, dass wenn der Name (manuell per RFC Verbindung anlegen in SM59) initial mit Beachtung der Groß- Kleinschreibung angegeben wird, sich nach dem SPEICHERN die Großkleinschreibung automatisch geändert wird auf Großschreibung.

Im nächstn Beispiel Screen – klickt man jedoch auf „speichern“ wird der RFC Name durch eine Standard Routine auf Großschreibung aller Buchstaben geändert:

Nach Klick auf "Speichern" ändert eine Routine, den zuvor "case sensitive" Name komplett auf Großschrift! Foto: SAPBASIS.CH

Nach Klick auf „Speichern“ ändert eine Routine, den zuvor „case sensitive“ Name komplett auf Großschrift! Foto: SAPBASIS.CH

 

Das Solution Manager LMDB Setup Menü findet/erkennt die davor manuell angelegte RFC Verbindung wegen der fehlenden Groß/Kleinschreibung inicht!

Nach etwas Recherche wurde dieser Report gefunden, welcher es ermöglicht eine RFC Verbindung (analog zur SM59) mit Beachtung der Groß- Kleinschreibung anzulegen / zu generieren: DEST_HTTP_EXT_CREATE

SM59_RFC_Verbindung_GrossKleinschreibung_3

Lösung: per SE37 den Report DEST_HTTP_EXT_CREATE ausführen.

Markiert die Report Werte welche sofort eingetragen werden sollten, alle anderen Infos wie RFC Benutzer Name sowie Kennwort, etc. kann man später per SM59 nachträglich enden. Der Report ermöglicht es einen exakten RFC Namen unter Beachtung der Groß/Kleinschreibung im RFC-NAMEN anzulegen. Foto: SAPBASIS.CH

Markiert die Report Werte welche sofort eingetragen werden sollten, alle anderen Infos wie RFC Benutzer Name sowie Kennwort, etc. kann man später per SM59 nachträglich enden. Der Report ermöglicht es einen exakten RFC Namen unter Beachtung der Groß/Kleinschreibung im RFC-NAMEN anzulegen. Foto: SAPBASIS.CH

Änderungen an der per Report erstellten RFC-Verbindung nachträglich per SM59 ergänzen:

Wie gewohnt könnt Ihr die zuvor angelegte RFC Verbindung nachträglich per SM59 editieren hnsichtlich Verbindungs Parameter (Nutzername, Kennwort, sonstiges) Foto: SAPBASIS.CH

Wie gewohnt könnt Ihr die zuvor angelegte RFC Verbindung nachträglich per SM59 editieren hnsichtlich Verbindungs Parameter (Nutzername, Kennwort, sonstiges) Foto: SAPBASIS.CH

Fertig:

Das Solman Setup erkennt, dass die benötigte RFC Verbindung im System vorhanden ist und der Schritt LMDB Setup ist komplett!

Das LMDB Setup im Solution Manager, Foto: SAPBASIS.CH

Das LMDB Setup im Solution Manager, Foto: SAPBASIS.CH

Tags: , , , , ,