Schlagwörter: ‘suchen’

Flexible Parameter Suche in einer Oracle-DB

13. Mai 2017

Um in einer Oracle Datenbank einen Parameter zu suchen, dessen Namen man nicht exakt kennt gibt es die Möglichkeit nach einen flexiblen bzw. variablen Begriff / String zu suchen.

Zuerst meldet man sich als Sysdba in der Oracle Datenbank an mit dem Befehlt sqlplus /as sysdba:

Foto: SAPBASIS.CH

Mit dem Befehl „show parameter“ werden sämtliche gesetzte Datenbank Parameter angezeigt: (mehr …)

Rolle nach Transaktion und Buchungskreis finden

8. September 2016

Nicht selten im Leben eines SAP Basis Administrators erhält man die Aufgabe einem SAP Benutzer/in für eine Transaktion z.B. in diesem Beispiel die WE02 eine Berechtigung zu vergeben jedoch eingeschränkt auf den BURKS (Buchungskreis).  In diesem Fall ist der Buchungskreis eine Zahlenkombination z.B. 999.

Um herauszufinden welche Rolle die Berechtigung für die Transaktion WE02 sowie den Buchungskreis 9999 geht man wie folgt über die Transaktion SUIM vor.

Folgende Daten werden benötigt:

– wie heißt das Berechtigungsobjekt für eine Transaktion? Antwort: S_TCODE
– wie heißt das Berechtigungsobjekt für den Buchungskreis im SAP? Antwort: J_B_BUKRS

Mit diesen zwei Berechtigungsobjekt Namen kann die Suche gestartet werden, dazu zuerst die Transaktion SUIM aufrufen und mit folgenden Parametern ausführen:

SUIM - eine Rolle nach Transaktion und Buchungskreis suchen. Foto: SAPBASIS.CH

SUIM – eine Rolle nach Transaktion und Buchungskreis suchen. Foto: SAPBASIS.CH

(mehr …)

Eine Datenbank Tabelle oder View mit flexibler Namensangabe suchen

25. August 2016

Wer den exakten Namen einer Tabelle in der Datenbank sucht, der kann dies über mehrere Wege im SAP herausfinden. Heute wird die Methode über die Transaktion SM30 vorgestellt. In diesem Beispiel ist nur bekannt, dass die Tabelle/View den Namensbestandteil „R3“ im Namen hat. „R3“ könnte man natürlich auch ersetzen mit „XYZ“ – sprich jedem beliebigen Suchbegriff.

1) Aufruf der Transaktion SM30 – Tabelle/View PFlege:

Suche nach Tabellen oder View Name per SM30 Transaktion. Wichtig ist, dass wenn der Namen nicht exakt bekannt ist man zwischen zwei * * Zeichen gestellt nach Namensbestandteilen einer Tabelle oder View suchen kann. Unbedingt auf das orange markierte Icon rechts neben dem Suchfeld klicken und nicht unten auf den Button "Anzeigen" im Falle der flexiblen Namenssuche (exakter Name der Tabelle/View ist unbekannt.) Foto: SAPBASIS.CH

Suche nach Tabellen oder View Name per SM30 Transaktion. Wichtig ist, dass wenn der Namen nicht exakt bekannt ist man zwischen zwei * * Zeichen gestellt nach Namensbestandteilen einer Tabelle oder View suchen kann.  Foto: SAPBASIS.CH

(mehr …)